Stellenanzeige: WIR SUCHEN DICH!

Der Verein Waldkindergarten Welden e.V. sucht für seinen 2-gruppigen Waldkindergarten und die Mäusegruppe zum baldmöglichsten Zeitpunkt

eine/n Kinderpflegerin oder eine/n Erzieher/in
Für aktuell 10 Wochenstd. mit Aussicht auf mehr

Unser Kindergarten wurde 2003 als Elterninitiative gegründet. Wir arbeiten im Sinne der Waldpädagogik nach dem BayKiBiG und BEP.

In 2 Gruppen werden an 5 Tagen in der Woche zwischen 7.30 und 13.30 Uhr bis zu 50 Kinder betreut. Des Weiteren gibt es eine Mäusegruppe an 3 Tagen mit 20 Kindern zwischen 2,5 Jahren bis zum Kindergarteneintritt, die bis 2020 auf 4 Tage ausgebaut werden soll. Bis auf wenige Ausnahmen halten wir uns ausschließlich im Wald auf. Daher legen wir bei unseren MitarbeiterInnen großen Wert auf die Akzeptanz der Bedingungen im Wald/Natur. Der/die BewerberIn sollte dem waldpädagogischen Ansatz offen gegenüberstehen. Eine gewisse Flexibilität hinsichtlich der Arbeit in dieser Umgebung ist von Vorteil.

Worauf kommt es uns an?

Sie sind staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in oder haben die staatliche Anerkennung als Erzieherin oder Erzieher bzw. einen vergleichbaren Abschluss.

  • Darüber hinaus erwarten wir:
    Fachliche Kompetenzen
    – Identifikation mit dem waldpädagogischen Ansatz
    – idealerweise Berufserfahrung in einer Kita
    – Planung, Gestaltung und Reflexion von Bildungs- und Erziehungsprozessen
    – einfühlsamer, ressourcenorientierter und wertschätzender Umgang mit Kindern
    – Interesse an Fort- und Weiterbildung
    – Team- und Konfliktfähigkeit
    – Know-how in administrativen Aufgaben und EDV
    – Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit Familien
  • Persönliche Kompetenzen
    – gute soziale Kompetenz
    – Belastbarkeit
    – Selbstständigkeit
    – offene, freundliche, den Kindern und Familien zugewandte Art
    – hohe Einsatzbereitschaft, engagierte Mitarbeit
    – gefestigte Persönlichkeit
  • Unternehmerische Kompetenzen
    – positive Einstellung zur Qualitätssicherung und der Weiterentwicklung der päd. Arbeit
    – Organisationsfähigkeit
    – Zielorientierung
    – Vorbildverhalten 

Was bieten wir Ihnen?
– adäquate Einarbeitungszeit in die waldpäd. Arbeitweise
– nach Möglichkeit die spätere Übernahme in ein Arbeitsverhältnis mit höherer
Wochenarbeitszeit
– Vereinbarkeit von Beruf und Familie
– Qualifizierungsmaßnahmen, Fortbildungen und bei Bedarf Supervision sowie
– eine vernetzte Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
– Mitarbeit und Unterstützung in einem erfahrenen Team
– ein Arbeitsumfeld, in dem Initiative und Ideen willkommen sind
– Vergütung angelehnt an den TvöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf, Abschlusszeugnissen und Arbeitszeugnissen.
Waldkindergarten Welden e.V.
z.H. Claudia Grimm
Angerweg 6
86494 Emersacker
oder per E-Mail an: info@wakiga-welden.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung Frau Grimm (08293/951244 ab 14 Uhr) gerne zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.