Rabimmel, Rabammel, Rabumm

img_9974img_9975

Am 11. November war der Namenstag des Heiligen Sankt Martin. In Deutschland wird der Martinstag überall gefeiert und soll damit an Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe erinnern. Um diese Tradition zu vermitteln und zu feiern, hat der Waldkindergarten Welden alle Kindergarten- und Mäusekinder mit Familien zum Sankt-Martinsumzug eingeladen.

Nach einer Begrüßungsansprache durch Kindergartenleiterin Claudia Grimm und einem Laternenlied zogen alle los zum Krokodilsgraben. Dort angekommen trugen die Kindergartenkinder engagiert ihr eingeübtes Programm vor.

Am Ende trugen die Vorschulkinder noch ein Laternengedicht vor, dann wurden endlich die leckeren Martinsgänse untereinander geteilt.

Bei den fleißigen Mamas (für das Backen der Martinsgänse) und den Organisatoren im Vorfeld, möchten wir uns recht herzlich bedanken.

img_9979img_9997

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.