Maitanz

Am 30. April 2009 waren die Waldkindergartenkinder vom Heimatverein Welden e. V. eingeladen, bei der Umrahmung der Maifeier am Weldener Rathaus mitzuwirken.

Einkleidung von Blumen und Tieren

Einkleidung von Blumen und Tieren

Der Maibaum wurde schon vorher von den Gemeindearbeitern aufgestellt, sodass die traditionelle Maifeier erneut ohne die schweißtreibende und gefährliche Arbeit des Maibaumaufstellens stattfand.

Lied und Musik

Lied und Musik

Zwischen den Reden der Heimatvereinsvorsitzenden Christa Steinhart, dem 1. Bürgermeister Bergmeir und der Blasmusik bildeten die Waldkindergartenkinder zu Klängen von Vivaldi`s „Frühling“ bunte Farbtupfer auf dem Rathausplatz.

Frühlingstanz

Frühlingstanz

Zu sehen waren Blumen, die von Schmetterlingen und Feen, sowie während lebhafterer Musik von Bienen besucht wurden. Im Anschluss daran sang die muntere Gesellschaft noch ein Frühlingslied.

Vor dem Auftritt

Vor dem Auftritt

Wir möchten uns hiermit für die Einladung zur Mitgestaltung der Maifeier und die Belohnung in Form von Getränken und Bratwurstsemmeln bei Heimatverein und dem ausrichtenden Schützenverein bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.